Sommer in Osttirol

 

Unvergessliche Momente in freier Natur zu erleben, Land und Leute kennenlernen, sich mit der Geschichte und Kultur unserer Region bei einer Themenwanderung auseinandersetzen.
Unser Refugium Dolomiten ist der idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in den Karnischen Alpen, den Villgrater Bergen und den Sextner Dolomiten, hinauf zu schönen Gipfeln in einer nahezu unverwundeten Naturlandschaft. In der ruhigen Umgebung und gemütlichen Atmosphäre können Sie erholsame Urlaubstage verbringen.

Sehehswertes


Sommerparadies Dolomiten - Land der Drei Zinnen 

Die Auronzohütte (2320 m) ist der Ausgangspunkt der Wanderung zur Drei-Zinnen-Hütte. Ein landschaftlicher Höhepunkt ist der Blick in die Nordwände der Zinnen.Das Land der Drei Zinnen bietet mit seinen tiefen Tälern und weitläufigen Hochebenen grandiose Panoramablicke und phantastische Wandermöglichkeiten von 1130 auf 3000 m. Lohnende Ziele gibt es hier zuhauf; von idyllischen Bergseen wie dem Pragser Wildsee bis zu den berühmten Gipfeln der Sextner Dolomiten.

Drei Zinnen


Der Nationalpark Hohe Tauern
Zweihundert 3.000er Gipfel, weite Gletscherfelder, tiefblaue Bergseen und imposante Wasserfälle. So sieht eine perfekte Berglandschaft aus, die Sie im Nationalpark Hohe Tauern erwartet. Treten Sie ein in den Nationalpark Hohe Tauern und atmen Sie ganz tief durch. Finden Sie dauerhafte und tiefe Erholung in den unzähligen Wandermöglichkeiten und Themenwegen wie sie anderswo kaum zu finden sind.
Nationalpark Hohe Tauern


Mountainbiken
- sich mit der Natur messen, an seine körperlichen Grenzen stoßen, rasante Abfahrten genießen - das erleben Sie bei uns. Unsere Landschaft bietet Ihnen abwechslungsreiche Varianten: ob durch die Täler über sanfte Hügellandschaften oder über steile Felsen in luftige Höhen.
Gerne informieren wir Sie über die gemütlichsten Hütten, versteckte Trails und die schönsten Biketouren unserer Region - nicht nur Profi-Biker finden hier ihr Terrain, auch für Familien gibt es unzählige Möglichkeiten, Osttirol auf zwei Rädern zu erkunden!
Drauradweg
Pustertaler Radweg


Paragleiten
Das Fluggebiet von Sillian hat eine lange Tradition. Bereits 1986 und 87 fanden hier Gleitschirmwettbewerbe statt. Hoch über dem Pustertal liegt das Fliegen direkt am Südrand des Alpenhauptkamms aber etwas im Einflussbereich der Höhenwinde. Jedoch sorgen zahlreiche Startplätze und Startrichtungen für größtmögliche Flugchancen. Der Thurntaler ist auch Station auf dem langen Weg der Streckenflieger im Drau- bzw. Pustertal von Ost nach West und umgekehrt.
Paragleiten in Sillian
Flugschule:
Bluesky


Nordic Walking
Auf vielen abwechslungsreichen Strecken können sich fitnessorientierte Urlauber vor der beeindruckenden Bergkulisse Osttirols austoben.
Die Lauf- und Nordic Walking-Strecken sind sportlich angelegt und führen auch durch besonders ruhige und unberührte Landschaftsteile von Innervillgraten und Umgebung.


Sommer - Bilder